Angebote zu "Christoph" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Themen und Konzeption: Dieses Lehrbuch stellt das Staatsorganisationsrecht klar, einprägsam und in der Breite und Tiefe dar, in der es Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach ist. Es dient Anfangssemestern und Fortgeschrittenen zur vorlesungsbegleitenden Lektüre und konzentriert sich auf folgende für die Falllösung in der Ausbildung wesentlichen Schwerpunkte: - die Grundlagen von Staat und Verfassung, - den Rechtsstaat als Zentralbegriff des gesamten öffentlichen Rechts, - die demokratische Ordnung in Bund und Ländern, - das Gesetz als zentrale Handlungsform des demokratischen Rechtsstaats, - den Bundesstaat und die europäische Integration, - die wichtigsten Staatsorgane - die Verfassungsgerichtsbarkeit. Stets werden auch die staatsrechtlich relevanten Entwicklungen auf europäischer Ebene einbezogen. Nahezu 80 Fälle mit Lösungsskizzen, die Leitentscheidungen des BVerfG nachgebildet sind, erleichtern den Einstieg in die Materie des Staatsorganisationsrechts, das systematisch erlernte Wissen wird vertieft, kontrolliert und in der Klausuranwendung erprobt. Das integrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches, die einschlägigen Gesetzestexte und die besonders ausbildungsrelevanten höchstrichterlichen Entscheidungen im Volltext. Verlinkungen ermöglichen dem Leser den direkten Zugriff auf die enthaltenen Normen und Urteile mit nur einem ´´Klick´´. Jeder Leserin und jedem Leser wird so das Nachschlagen von Gesetzestexten und die Lektüre der Entscheidungen mittels PC, Tablet oder Smartphone ermöglicht. Die vom Verfasser nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für das Staatsorganisationsrecht wegweisenden Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und anderer Obergerichte sind mit freundlicher Genehmigung der juris GmbH veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
GEO Special Provence
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist nicht mehr alles beim Alten bei den Zikaden. Denn in Frankreichs Süden erfindet sich Marseille gerade neu: Die bisher eher als rau bekannte Mittelmeer-Metropole feiert sich in diesem Jahr als Europas Kulturhauptstadt und hofft auf bleibenden Wandel. GEO Special beschreibt die noch unbekannten Seiten der zweitgrößten französischen Stadt, widmet sich aber auch intensiv und mit umfassenden Reisetipps den bekannten Reizen der Region zwischen Lavendel- und Mittelmeer. Dem Konzentrat von all dem, was an der Provence so fasziniert: Dörfer, Düfte und Dauersonne. Autoren und Fotografen konzipieren die Idealroute durch die Provence, sie tauchen ein in die glasklare Welt der Calanques, Frankreichs jüngstem Nationalpark, sie testen den so ungewöhnlichen wie neuen Wanderweg GR2013, sie schließen sich einem originellen Freundeskreis von Winzern an, sie besuchen die schönsten Dörfer und Gärten. Zudem bietet die Ausgabe umfangreichen Reise-Nutzwert. Für alle, die vom Programm der Kulturhauptstadt profitieren möchten. Aber auch für jene, die gerade die Stille im Luberon oder die Weite der Camargue anzieht. Und für noch mehr Vor-Ort-Gefühl erscheint GEO Special ab sofort immer auch als digitale Ausgabe für das iPad. Ein neues Angebot, das für Abonnenten kostenlos ist. Die digitalen Ausgaben bieten alle Inhalte des gedruckten Hefts, grafisch völlig neu gestaltet. Dazu stets ein deutliches Plus: zusätzliche Fotos, 360°-Panorama, eine Vielzahl von Video- und Audio-Beiträgen, animierte Grafiken und Karten sowie noch mehr Reiseservice. Ein Fingertipp, und der Nutzer taucht mit der aktuellen Ausgabe in die Provence ein. Er hört die Taue der Segelboote im Hafen von Marseille knarzen (und einen Monsieur, beim Mittagsschlaf); er fliegt im Film über die spektakuläre Landschaft der Calanques; er erfährt durch einen interaktiven Zikadenbestimmer, welche Zikade neben ihm zirpt; er kann sich alle großen Texte der App bequem vorlesen lassen, und auch die Reiseplanung wird durch Karten und Verlinkungen einfacher. Inhalt der DVD: EIN PARFÜM WIRD GEBOREN Parfüm - ein Produkt, ein Zauber, untrennbar verbunden mit der Provence und den riesigen Blumenfeldern dort, mit Namen wie Chanel, Dior oder Guerlain. Längst generiert die Parfümindustrie Milliardenumsätze und überschwemmt mit immer neuen Düften den globalen Markt. Doch es gibt auch noch Spezialisten abseits der großen Namen. Eine kleine, sehr feine Szene der Parfümeure, die - ohne Millionenbudgets - auf Qualität und Tradition setzen und sich keinen Duft-Trends unterwerfen. Zu ihnen zählen Delphine Thierry und Gilles Thévenin. Gemeinsam wollen beide ein besonderes Parfüm komponieren. Entscheidend dafür sind ihre Erfahrung und die Rohstoffe, von denen einige der kostbarsten noch immer aus den Blüten der provenzalischen Felder gewonnen werden: etwa aus cremeweißem Jasmin oder der Provence-Rose. Eine 360° - GEO Reportage, die einen exklusiven Blick in die Labors der ´´Nasen´´ wirft und die Geburt einer neuenKomposition miterleben lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot